DEUTSCH · ENGLISH

Ines Schnell, BSc

IMG 3758  3 0

Sozialarbeiterin

In folgenden Bereichen kann Frau Schnell Sie unterstützen:

 
Unterstützung und Beratung bei psychosozialen Anliegen (akuten Krisen, chronischen Belastungssituationen, Koordination von Unterstützungsmaßnahmen),
 
  • Hausbesuche bei Patient*innen, Begleitung bei Behördengängen, Information zu weiterführenden Angeboten,
  • Sozialrechtliche Beratung zu Kündigung, Krankenstand und Urlaub in Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit,
  • Hilfestellung bei der Beantragung von öffentlichen Unterstützungsleistungen (bspw. Anträge für Reha-/Kur-/Erholungsaufenthalte, Pflegegeld, Unterstützungsfonds, Förderungen und Zuschüssen), 
  • Information über weiterführende Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten durch andere Institutionen und Einrichtungen (bspw. MA11, Suchtberatung, Selbsthilfegruppen etc.).
 
Als Sozialarbeiterin ist Frau Schnell der Verschwiegenheit gegenüber den Patient*innen verpflichtet, außer in Fällen, wo Patient*innen sie explizit davon entbinden oder eine Meldepflicht ( z.B. Selbst- und Fremdgefährdung) gesetzlich vorgesehen ist. Transparenz im Betreuungsprozess, Lösungsorientierung und Hilfe zur Selbsthilfe sind weitere Eckpfeiler der sozialarbeiterischen Begleitung.
 
Kosten fallen für die sozialarbeiterische Beratung keine an.
Anwesenheit: Donnerstag 15:00 – 19:00,
weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung.